Laut Händlerbund ist es  nicht zwingend, dass die Kenntnisnahme bzw. Akzeptanz der  AGB und der Widerrufsbelehrung über eine eigene Checkbox bestätigt wird.
Ein deutlicher und verlinkter Hinweis wie „Die Widerrufsbelehrung inklusive Muster-Widerrufsformular habe ich zur Kenntnis genommen.“ ist natürlich aus Transparenzgründen möglich, aber nicht zwingend notwendig.   Weiterlesen 

Zertifizierter JTL Servicepartner Mediengestalter, Duckvorlagenhersteller AEP Absolvent Wildner Akademie Datenbankmanagement und Datenbankdesign

Schreibe einen Kommentar